News

News - alle informationen rund um den SV-DJK Kolbermoor

Neuigkeiten // Turniere // Zugänge uvm.

Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 06.05.2022, findet um 19 Uhr in der Osteria am Huberberg unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Die Tagesordnung:

  • Begrüßung und Totengedenken
  • Berichte 
    • der Vorstandssprecherin
    • des Vorstandes Finanzen 
    • des Schriftführers
    • der Vereinsjugendleitung
    • der Revisoren
    • der Abteilungsleitungen
  • Aussprache zu den Berichten
  • Entlastung des Vorstandes
  • Anträge, Wünsche, Sonstiges

 

Anträge sind bis 02.05.2022 in schriftlicher Form bei der Geschäftsstelle, Aiblinger Str. 12 oder per E-Mail info@svdjk.de einzureichen.

TW - Weiterbildung

Unser Markus konnte seine Skills in einer Torwarttrainerweiterbildung, u.a. bei der SpVgg Unterhaching, ausbauen. Wir freuen uns auf neue Herangehensweisen von Markus in Bezug auf die Weiterbildung seiner jungen Torhüter.

Neues Spielgerät

Unsere Torhüter wurden mit neuen Trainingsbällen ausgestattet. So kann das Torwarttraining mit neuem Elan fortgeführt werden. Wir freuen uns!

Update Flutlichtanlage

Neues Flutlicht für ein besseres Klima? Wie soll das denn gehen? Der SV-DJK Kolbermoor hat sich entschieden das Flutlicht am Huberberg mit neuen LEDs auszustatten. Die Vorteile liegen auf der Hand: Stromkostenersparnis durch effiziente LED-Lichttechnik, Reduktion der Investitionskosten durch attraktive Förderquoten, Anschaffung innovativer und langlebiger LED-Beleuchtung und Steuerungstechnik. Und das Ergebnis lässt sich sehen – die intelligente Lichttechnik spart bis zu 80% CO2-Emissionen. 

Um das Vorhaben kostendeckend umsetzen zu können, haben wir Unterstützung seitens dem Projektträger Jülich (PTJ) erhalten. Neben vielen Informationen rund um den Klimaschutz, erfuhren wir auch viel über die neue Technologie, die das Klima vor zu hohen CO2-Emissionen schützt. Zusätzlich gibt es aktuell Förderungen für Klimaschutzinvestitionen in technische Anlagen und Gebäuden von Kindertagesstätten, Schulen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Sportstätten, die kurz-, mittel- oder langfristig zu einer direkten und nachhaltigen Reduzierung von Treibhausgasemissionen führen. Hierzu zählt auch die Sanierung der Innen- und Hallenbeleuchtung, sowie Außenbeleuchtung.

Wir sind glücklich, dass wir ein besseres Licht auf dem Fußballplatz haben und dabei noch etwas Gutes für die Umwelt getan zu haben.